Narkose

Sämtliche Eingriffe in der Zahnmedizin sind unter lokaler Anästhesie realisierbar. Trotzdem hegen vielen Patienten den Wunsch, sich in Narkose zahnärztlich behandeln zu lassen.
Für diese Patienten besteht in unserer Praxis die Möglichkeit, die Behandlung in Analgosedierung (Dämmerschlaf/Kurznarkose) oder in Vollnarkose durchführen zu lassen. Für Angstpatienten kann die Behandlung in Narkose endlich den Wiedereinstieg in eine Zahnbehandlung ohne Angstzustände bedeuten.

Melissa Proietti, ZFA
Sonstiges
Menü